Wellness-Tipps fürs Wochenende

Wochenenden sind wichtig für uns. Unter der Woche (ver-)brauchen wir viel Energie für die Arbeit, unsere Familie, den Haushalt und vieles mehr. Umso wichtiger ist es, kleine Pausen und Auszeiten in den Alltag zu integrieren. Hier bieten sich Wochenenden förmlich an. Klar, die Familie und der Haushalt sind trotzdem da, aber es fallen dennoch deutlich weniger Aufgaben an als unter der Woche und so bieten Samstage und Sonntage viele Möglichkeiten, sich etwas Gutes zu tun.



1. Ausschlafen

Das Wochenende ist zum Ausschlafen da. Kein Wecker, kein Termindruck – einfach nochmal umdrehen und sich in die Kissen einkuscheln, bis man von ganz allein wach wird.

Ausreichend Schlaf ist wichtig für unsere körperliche und geistige Gesundheit. Empfohlen werden 7–8 Stunden Schlaf pro Tag, aber nicht nur die Schlafzeit ist wichtig, sondern auch die Qualität. Je besser wir schlafen, desto besser können wir mit Stress umgehen. Wir fühlen uns konzentrierter und fitter. Außerdem stärkt Schlaf unser Immunsystem, er macht uns also insgesamt stärker gegen Belastungen des Alltags.

2. Gutes Essen

Während es in der Woche oftmals schnell gehen muss und meist wenig Zeit für die Essenszubereitung bleibt, können wir es uns am Wochenende mal richtig gut gehen lassen. Dabei geht es natürlich nicht um hemmungsloses Schlemmen oder den Verzehr ungesunder Lebensmittel. Vielmehr sollten wir unserem Organismus etwas Gutes tun und ihm das geben, was er braucht. Unser Körper ist auf eine gesunde Nahrungsaufnahme mit wichtigen Nährstoffen wie Mineralstoffen, Vitaminen und Spurenelementen angewiesen. Durch die richtige Ernährung tun wir uns etwas Gutes, gewinnen frische Energie und steigern unser Wohlbefinden.

Dabei ist es völlig egal, ob man selbst zuhause kocht, Essen bestellt oder sich einen Tisch im Lieblingsrestaurant reserviert. Man sollte lediglich darauf achten, was man zu sich nimmt, um den Körper nicht unnötig zu belasten. Wochenende ist Entspannungszeit, auch für unser Verdauungssystem.

Tipp: Auf die Mineralstoffaufnahme achten! Um gesund und leistungsfähig zu bleiben, sind Mineralstoffe für unseren Körper unverzichtbar. Schüßler-Salze kurbeln den Mineralstoffwechsel an. Sie sorgen dafür, dass die Mineralstoffe, die wir täglich über die Nahrung aufnehmen, auch im Körper ankommen, denn sie helfen den Zellen dabei, die Mineralien besser aufzunehmen und besser zu verwerten.

3. Aktivität und Sport

Bewegung ist wichtig, um unseren Körper und Geist fit zu halten. Ein Wochenende vor dem Fernseher fliegt meist an uns vorbei und wenn montags jemand fragt, wie das Wochenende war, haben wir darauf oft keine befriedigende Antwort. Nach aktiven Samstagen und Sonntagen hingegen, fühlen wir uns oft wie ausgewechselt. Wir haben etwas erlebt, uns etwas Gutes getan, auf das wir stolz sein können, wir haben uns aufgerafft und den Tag genutzt. Besonders Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Fahrradfahren, Joggen oder auch Spazieren an der frischen Luft sind bestens geeignet, um unsere Reserven wieder aufzufüllen. Wir nehmen Sauerstoff auf, bewegen uns und zusammen mit der Familie und Freunden sind wir auch noch in guter Gesellschaft. Besser geht es kaum.

Tipp: Als Ritual zur Entspannung nach einem aktiven Tag einfach mal eine „Heiße 7“ genießen und die Seele baumeln lassen. Einfach 10 Tabletten des Schüßler-Salzes Nr. 7 Magnesium phosphoricum – des Salzes der Nerven und Muskeln – in heißem Wasser auflösen. Schlückchenweise und langsam trinken. Dabei jeden Schluck kurz im Mund lassen.

4. Dinge, die wir lieben

Ein gesunder Geist und ein gesunder Körper gehören einfach zusammen. Wer dieser Logik folgt, weiß, wie wichtig es ist, auf unsere psychische Verfassung zu achten. Hier kommt die Liebe ins Spiel. Dinge, die wir lieben, geben uns ein gutes Gefühl, motivieren uns und helfen uns, Stress abzubauen. Etwas zu tun, das wir lieben, kann uns helfen, unsere Probleme in die richtige Perspektive zu rücken, damit sie nicht mehr so ​​groß erscheinen wie zuvor. Der einfachste Weg, sich bewusst zu machen, was man liebt, ist eine Liste zu erstellen. Musik, Fotografie, Sport, Lesen, Kochen, Basteln, Spielen... - was auch immer uns guttut, sollte darauf stehen. Nach einer anstrengenden Woche helfen uns Dinge, die wir lieben, zu entspannen und schaffen einen Ausgleich zum Alltag.

5. Kurztrips

Der Klassiker unter den Wellness-Tipps fürs Wochenende ist der Kurztrip. Ein Wellnesshotel, einfach mal ans Meer, Besuch bei Freunden oder der Familie – alles, was unsere Alltagsroutine unterbricht, ist gut.

Es tut uns gut, Neues zu sehen und zu erleben, sich mal nicht um alles kümmern zu müssen und einfach mal das zu tun, was wir wollen, ohne Rücksicht auf die alltäglichen Belange nehmen zu müssen. Eine Auszeit vom Alltag eröffnet neue Perspektiven und hilft, Abstand zu gewinnen.

 

Mit Energie in die neue Woche starten

Jedes Wochenende endet irgendwann einmal und eine neue Woche beginnt. Im besten Falle ausgeruht, mit frischer Energie und voller Vorfreude auf das nächste Wochenende. Damit wir unter der Woche unsere Batterien nicht vollends aufbrauchen, sollten wir allerdings auch hier stets auf uns achten, uns gut ernähren und uns genügend Pausen und Ruhe im Alltag gönnen.

Unsere Schüßler-Salze von Pflüger sind ein idealer Begleiter, steigern deine Lebensqualität, unterstützen die Körperfunktionen und fördern deine Leistungsfähigkeit.

Tipp: Unsere Energie Plus-Kombi unterstützt uns im Alltag und in der Freizeit.
Sie beinhaltet:

Schüßler-Salze wirken ganz natürlich und sind nebenwirkungsfrei. Sie können problemlos mit anderen Präparaten eingenommen werden und sind für jedes Alter geeignet.

Für eine individuelle Beratung empfehlen wir dir, den Rat von erfahrenen Therapeuten, geschultem Apothekenpersonal oder unserer medizinischen Fachberatung einzuholen. Letztere erreichst du ganz einfach zu unseren Geschäftszeiten über unsere Website via Chat, Kontaktformular, E-Mail oder telefonisch unter der Nummer 05242 9472-130. Die Geschäftszeiten sind montags bis donnerstags von 10.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 16.00 Uhr, freitags von 10.00 bis 12.00 Uhr.   

Schüßler-Salze von Pflüger

Deine Bucketlist Infopaket anfordern